Inniglich Sonja Ariel von Staden

Engelbotschaft für November 2012:
Verschmelze mit Dir selbst

 

 

 

Engelbotschaft für November 2012:
Verschmelze mit Dir selbst

 

InniglichGeliebte Seelen!
Immer deutlicher zeigt sich, dass die Dualität langsam weicht. Immer mehr Menschen erkennen wieder die wahren Werte des Lebens: Liebe, Freude und Harmonie. Das Schönste ist, dass sie erkennen, dass all dies zuerst in ihrem Inneren entstehen sollte, damit es sich im Außen zeigen darf.

Es ist eine Freude, diesen Prozess, diese großartige Entwicklung zu beobachten. Es ist eine Freude zu sehen, wie sich die Herzen öffnen und das Neue Zeitalter langsam Wirklichkeit wird.
Die Neue Zeit erscheint nicht mit einem Knalleffekt. Sie verwendet keine Hollywood-Tricks. Sie blendet nicht, sondern nimmt im Gegenteil alles Blendende heraus aus Eurem Sichtfeld. Sie öffnet die Türen, hinter denen schon so lange die Geheimnisse verborgen sind, die nun ans Licht kommen. Zu Eurem Besten. Die Neue Zeit öffnet Bereiche Eures Selbst, die verschlossen waren. Nun kann wieder Energie fließen. Mut entsteht, neue Wege zu gehen. Kraft sammelt sich, um neue Entscheidungen zu Eurem Besten zu treffen.

Wir sind bei Euch, wie wir schon immer bei Euch waren. Um Euch Impulse und Kraft zu schenken. Um mit unserer Liebe Euren Herzen Mut zu machen.
Immer wieder fühlt Ihr den Impuls, dass es das EinsSein braucht, um glücklich zu sein. Immer wieder hört und lest Ihr, dass Ihr aus vielen Teilen besteht. Da gibt es den Körper, den Geist, die Seele. Dann noch das Ego, den Verstand, das Überbewusstsein, Unterbewusstein und Tagesbewusstsein. Da rufen das Ich, das Wir, das Alles. Und noch viel mehr.
So viele Zustände, so viele verschiedene Konzepte.

Lange genug habt Ihr Konzepte entworfen, die verzweifelt versuchten, alles in Einklang zu bringen. Doch in der Neuen Zeit helfen Euch diese Konzepte nicht mehr. Sie sind aus dem Versuch entstanden, die alte Welt zu verstehen. Doch nun erhebt sich eine neue Welt, ein neues Bewusstsein. Aus der Theorie, die Ihr so lange erlernt habt, wird nun Praxis.

Und diese Praxis bedeutet: Verschmelzen.
Verschmelzt endlich mit allem, was Ihr seid. Verschmelzt all die Komponenten, aus denen Ihr glaubt, zu bestehen. Verschmelzt sie mit heißer, brennender, erfüllender Liebe. Verschmelzt zu der Einheit, die Ihr alle in Wahrheit seid!

Ihr seid eine göttliche, leuchtende Form von Energie. Ihr besteht aus einer kosmischen, liebenden Idee, die sich einen Körper erschaffen hat, um das Abenteuer Leben zu genießen.

Verschmelzt wieder zu der Liebe, die Ihr seid. Verschmelzt in Liebe und werdet wieder, was Ihr immer ward: Schöpfer.

Ihr alle entscheidet über die Neue Zeit. Jedes Bewusstsein, jedes offene, bereite und befreite Herz entscheidet, wohin sich Eure Welt entwickelt. Jedes Bewusstsein ist wichtig. Beginnt mit Liebe. Jeden Tag.
Endet mit Liebe. An jedem Abend.

Wir sind bei Euch und helfen Euch gern, wieder eins zu sein. Wieder Liebe zu sein.
Eure himmlischen, ewigen Begleiter

Mit großer Freude und Demut empfangen von Sonja Ariel von Staden - 19. Oktober 2012 auf Ibiza