sternentor-der-selbstliebe

Engelbotschaft für Januar 2013:
Selbstliebe und Hilfsbereitschaft bereichern die Welt!

 

 

Engelbotschaft für Januar 2013:
Selbstliebe und Hilfsbereitschaft bereichern die Welt!

 

Geliebte Seelen!
Wir wissen, dass viele von Euch die Liebe zu sich selbst finden möchten. Einige sind schon tief eingetaucht in das offene Geheimnis, doch es ist wichtig für den Dimensionswechsel, dass Ihr alle die Liebe zu Euch selbst wirklich spürt.
Ihr seid Liebe. Ihr ward es immer und werdet es immer sein. Vor diesem Leben, währenddessen und danach. Liebe ist Eure Ursubstanz. Sie ist die Schwingung, in der Euer Herz schlägt und in der Ihr atmet.
Die Liebe zu Euch selbst ist die heilsamste Medizin. Ein Zaubertrank, der Eure Zellen erfrischt und zurück in den perfekten Zustand bringt. Der Euch Mut, Zuversicht und Kraft schenkt.

sternentor-der-selbstliebe

Zaubertrank Selbstliebe
Für alle, die nun endlich den Weg der Selbstliebe gehen möchten, haben wir eine schöne Übung:
„Finde eine hübsche Flasche, die Du mit klarem, reinen Wasser füllst. Schreibe auf ein Etikett, das Du auf die Flasche klebst oder direkt auf das Glas: „Ich liebe mich!“ Wenn Du magst, kannst Du es ganz kunstvoll verzieren, doch die schlichten Worte genügen.
Nun nimmst Du jeden Morgen und jeden Abend ganz bewusst einen Teelöffel des Wassers zu Dir, als würdest Du wichtige, kostbare Medizin einnehmen. Spüre dabei, wie sich die Liebe zu Dir selbst in allen Zellen ausbreitet und sie zum Leuchten bringt. Wie sie Dein Herz füllt und die Schatten der Zweifel vertreibt. Dann sprich die Worte hörbar aus und umarme Dich wie Deine allerbeste Freundin oder Deinen allerbesten Freund. Du wirst spüren - es wirkt!“
Du kannst diese kleine Übung so oft wiederholen, bis Selbstliebe für Dich ganz selbstverständlich geworden ist.

Jede Hilfe zählt
Der Dimensionswechsel geschieht nicht mit einem Fingerschnippen, sondern fließend. In diesem Übergang braucht es die Bereitschaft jedes Menschen, mit offenem Herzen zu helfen und auch Hilfe anzunehmen.
Viele zweifeln. Viele sind ängstlich und verlieren ihre Sicherheit. Jetzt ist es an Euch, einander Engel zu sein. Sendet die Bereitschaft aus, zuzuhören und anzupacken, wenn andere nach Hilfe rufen. Bietet sie ehrlich an, wenn es Euch möglich ist und achtet dabei immer Eure Grenzen.
Es sind die kleinen Gesten, die Großes bewirken. Hilfe ist gelebte Liebe. Sie beginnt immer ganz in Eurer Nähe und breitet sich dann wie ein Leuchtfeuer über die Welt aus. Jedes Lächeln zählt. Jede Umarmung zählt. Sowohl im Geben als auch im Nehmen. Der Ausgleich hält die Welt stabil, damit der Weltenwandel für alle spürbar wird.

Himmlische Hilfe
Mehr denn je sind wir an Eurer Seite, um Euch tatkräftig zu unterstützen. Mehr denn je seid Ihr offen für unsere Energie und dafür lieben wir Euch. Wenn Ihr unsere Hilfe braucht, ruft uns. Wir hören Euch. Unsere Hilfe ist nicht menschlich oder materiell. Sie wird spürbar durch die „Zufälle“ und Wunder, die plötzlich geschehen. Wir öffnen auf Euren Wunsch Türen für Euch, die sonst nicht sichtbar wären. Wir füllen Euch auf mit Energie, wenn ihr kraftlos seid und helfen Euch dabei, Mut für neue Entscheidungen zu finden.
Atmet unsere Liebe tief in Euer Herz. Atmet unsere Energie in Eure Zellen. Spürt, wie Ihr Euch innerlich und körperlich aufrichtet. Wir helfen Euch. Jederzeit.

Ein Energietor öffnet sich
In den ersten Monaten des Jahres öffnet sich ein große Tor zu einer neuen Energie, die auf die Erde strömt. Diese Energie entstammt den Tiefen des Kosmos und ist erfüllt mit göttlicher Gnade und bedingungsloser Liebe. Diese neue Quelle steht der gesamten Welt zur Verfügung. Sie wird für diejenigen fühlbar, die offenen Herzens sind und neue Wege gehen möchten. Es wird sogar messbar sein.
Ihr werdet diese Kraft sinnvoll zum Wohle der Erde und zu Eurem eigenen Wohle einsetzen können. Heiler werden deutlich leichter die Balance der Menschen herstellen. Herzenswünsche werden leichter wahr, wenn sie Euch wahrlich dienen. Ihr werdet immer schneller die alten Strukturen verändern können, um eine neue Ordnung in die Welt zu bringen.

Öffnet Euer Herz für die neue Energie
Ihr habt den freien Willen. Ihr entscheidet, ob Ihr die Energie aktiv nutzen möchtet oder lieber wartet, was von allein geschieht.
Wer aktiv sein möchte, kann Folgendes tun:
„Atme tief, bis Du Dich selbst mit allem spürst, was Du bist. Spüre Dich als die wundervolle Einheit der Liebe in Deinem Körper und öffne nun Dein Herzzentrum. Fühle, wie Dein Licht in die Welt strömt und in Kontakt geht mit dem großen Energietor. Dein Lichtimpuls verschmilzt mit der neuen Energie, die nun durch Dein gesamtes Sein strömt. Öffne bewusst alle Bereiche, damit Du es fühlen kannst: neue Informationen, Heilimpulse und pure Lebensfreude erfüllen Dich. Alles ist möglich.“

In Liebe, voller Freude und Demut empfangen von Sonja Ariel von Staden im Dezember 2012