lebendige-liebe

Engelbotschaft für September und Oktober 2014:
Ein neues Tor geht auf - mit der neuen Schwingung einer unschätzbar großen Liebe!

 



Engelbotschaft für September und Oktober 2014:
Ein neues Tor geht auf - mit der neuen Schwingung einer unschätzbar großen Liebe!

Ihr wundervollen Seelen!
Freut Euch mit uns! Ein neues Tor geht auf!
Es war bisher verschlossen, denn Ihr habt einige Jahre fleissig an der Sortierung und der Transformation Eurer Vergangenheit gearbeitet, um es nun endlich öffnen zu können. Eure Seelen haben so viel Wundervolles geleistet in den vergangenen Jahren. Damit habt Ihr die Energie in Euch und um Euch herum so stark angehoben, dass wir nun gemeisnam die Pforte zu einer völlig neuen Liebesqualität auf Erden öffnen können.

Was für ein Segen! Der Himmel tanzt und lacht mit Euch und für Euch, denn nun kann ein weiterer Schritt hinein in das neue Zeitalter beschritten werden.

Ihr könnt Euch auf verschiedene Weisen für diese neue Energie vorbereiten und sie einladen:

1. Mit bewussten Meditationen, in denen Ihr die Liebesenergie in Euren heiligen Herzensraum hinein strömen lasst.
Dazu könnt Ihr in der Stille Euer Herz-Chakra bewusst in alle Richtungen öffnen und mit jedem tiefen Atemzug Liebe einatmen und ausatmen. So lange, bis ihr diese große Kraft warm, weich und satt in Eurem ganzen Körper und in Eurer Aura spürt, die immer heller und klarer dadurch wird. Spürt dabei, wie die neue Liebeskraft zuerst Euren Körper erfüllt und dann den ganzen Raum um Euch herum. Auf diese Weise seid Ihr stets durchflutet von dieser neuen Energie und könnt noch besser und leichter auf die Geschenke des Universums reagieren, die nun zu Euch kommen möchten.

2. Gemeinsam Liebe erfahren. lebendige-liebe
Um die neue Energie auch wirklich auf der ganzen Welt auszudehnen, könnt Ihr in Eurem Freundeskreis und Euren Familien damit beginnen, diese Liebe bewusst zu teilen und zu verstärken. Dies geht mit ganz einfachen kleinen Ritualen: - Ihr könnt einander umarmen und über Eure Herzen Liebe hin und her senden, bis jeder satt und voller Liebe ist. - Ihr könnt auch mit mehreren Menschen einen Kreis bilden und Euch an den Händen halten. Dann könnt Ihr die Liebe gemeinsam einladen, sie einatmen und dann von Herz zu Herz im Kreis senden. Auch über Eure Hände kann sie von Mensch zu Mensch fließen. Wenn Ihr dann bereit seid, könnt Ihr sie gemeinsam aus der Mitte des Kreises in die Welt senden. Dazu reichen wenige Minuten, in denen Ihr eine große Veränderung für die Erde und alle Menschen bewirkt.

3. Liebe mit der Erde teilen.
Um auch Mutter Erde an Eurer neuen Liebeskraft teilhaben zu lassen, könnt Ihr in Eurer Wohnung oder in freier Natur meditieren, Euch satt machen mit Liebe und diese dann weiter in die Erde fließen lassen. Der Planet kann sie dann an die Orte fließen lassen, wo sie am meisten gebraucht wird, um Stabilität und eine neue Ordnung herzustellen.

4. Liebe mit den Tieren teilen.
Eure Haustiere, die freien Tiere in Eurer Umgebung und vor allem die Nutztiere können ebenfalls Eure Unterstützung gebrauchen. Stets solltet Ihr jedoch den freien Willen jeder inkarnierten Seele - auch die der Tiere - respektieren. Sendet, wenn Ihr selbst Euch mit Liebe satt gemacht habt, diese Liebe zu allen Tieren, die vor Eurem inneren Auge auftauchen. Jedoch nur in deren Umgebung, so dass sie frei entscheiden können, ob sie sie nutzen möchten oder nicht. Ihr könnt auch freundlich Kontakt aufnehmen und vorher nachfragen, ob es erwünscht ist. Auf diese Weise können auch die Tiere in den neuen Zyklus eingeladen werden, um gemeinsam mit Euch Freude daran zu haben.

Wenn Ihr diese besondere, großartige Liebesenergie in Euch und auf der Welt integrieren könnt, werden sich völlig neue Wege für Euch und alle Menschen eröffnen. Es wird viel leichter fallen, alte Systeme, deren Zeit gekommen ist, aufzulösen und neue zu erschaffen. Diese neue Liebesenergie wird Blockaden schmelzen, wird ein großes Vertrauen in die Zukunft installieren und Euch stets mit frischer Kraft füllen. Der Wandel geht weiter. Doch auf diese Weise könnt Ihr ihn mit offenem Herzen begrüßen, könnt die Angst loslassen und mit Heiterkeit und Freude empfangen, was kommt.

Das Tor zu der neuen Schwingung einer unschätzbar großen Liebe wird wie eine große Welle alle Menschen berühren. In den ersten Wochen wird diese Welle so manche starre Mauer aus Schmerz und Angst mit ihrem Licht durchbrechen, wenn die alten Strukturen sich weigern, den Wandel zu begrüßen. Doch Ihr habt so wundervolle Vorarbeit geleistet, dass es viel leichter wird, als noch vor wenigen Erdenjahren vermutet.

Nutzt Euer großes Seelen-Wissen, das Ihr in den letzten Jahren erlernt habt. Nutzt die Weisheit Eurer Lehrer, die schon so lange für Euch die Mächte des Lichts auf der Erde manifestieren. Nutzt die Unterstützung untereinander und tauscht Euch über Eure Erfahrungen aus. Freundschaften werden zu großen Knotenpunkten des Liebesnetzwerks. Sie dienen der Menschheit als Anker, denn nur im Miteinander könnt Ihr das neue Zeitalter wirklich genießen.

Jede einzelne Seele kann in der kommenden Zeit aus dem Mangel in die Fülle kommen, denn die neue Liebesenergie reinigt von vielen alten Glaubensmustern, die Euch noch immer anhaften. Übergebt Eure Zweifel dem heiligen Feuer der Liebe. Reinigt Euch in ihrem Licht, damit Ihr frei, beschwingt und mit ganz viel Freude diese besondere Zeit erfahren könnt.

Danke, dass Ihr mit so viel Geduld, Stärke und Hingabe wirkt. Wir ehren und achten Euch zutiefst dafür. Eure Engel

© Mit Liebe und Dankbarkeit empfangen von Sonja Ariel von Staden - Ibiza im Juli 2014 - www.sonja-ariel.com