Artikel und Bilder im Magazin Einfach Ja!
Februar/März 2010

Als Bild und Text (siehe unten)

© Das Copyright für Bilder und Texte liegt bei Sonja von Staden und Einfach Ja! Beides darf nicht ohne Zustimmung kopiert oder vervielfältigt werden.

www.einfach-ja.de

Engel - Botschafter der Neuen Zeit

Der Glaube an Engel ist sehr alt. Seit tausenden von Jahren erzählen sich die Menschen von den geflügelten Boten der Götter. Engel sind seit jeher der Inbegriff für das Gute, für Licht und Liebe. Diese Aspekte wurden immer schon verehrt und in vielen Kulturen unserer Welt glaubt man an sie. Sie bringen Kunde von den göttlichen Prinzipien in den verschiedensten Religionen und beschützen die Menschen als treue Begleiter auf ihrem Lebensweg.

In unserer westlichen Welt begann im Mittelalter die Zeit der Aufklärung. Kluge Männer und Frauen forschten nach den Gesetzmäßigkeiten der Natur, des menschlichen Körpers und des Universums. Das Zeitalter der Wissenschaft brachte große Errungenschaften und ermöglicht uns heute, im Luxus einer zivilisierten Welt zu schwelgen. Bis ins kleinste Teilchen kennen wir jetzt unendlich viele Zusammenhänge in uns und der Dinge, die uns umgeben. Doch etwas ging in den letzten Jahrhunderten der Aufklärung verloren: unsere Seele.

Die Seele kann nicht seziert und erklärt werden. Ebenso wie die Idee von Gott. Dabei ist es dieser Glauben an die große Schöpferkraft, die so tief in dem Menschen verwurzelt ist, dass sie uns ewig nach dem Sinn hinter allem suchen lässt.

Der Glaube an das Mysteriöse war lange Zeit in verwunschene Ecken unserer Zivilisation verschwunden. Das Wissen um die Seele war immer noch in uns, doch galt es als wenig schicklich - außer in religiösen Kreisen, darüber zu philosophieren. Gott wurde durch die Technik ersetzt... bis im letzten Jahrhundert endgültig klar wurde, dass eine entseelte Welt kalt und leer ist.

Die Neue Zeit und ihre Energie

Das neue Zeitalter hat sich nicht mit Pauken und Trompeten angekündigt. Eher sanft und bunt in der wilden Zeit der Hippies, die endlich wieder Leben in die verbitterte, vom Kriege zerrüttete Welt brachten. Hinter der Idee der „freien Liebe“ steckte mehr als hemmungslose Sexualität, sondern eher der verzweifelte Wunsch nach Lebendigkeit, Gefühlen und Freiheit von der Enge der politischen Verstrickungen und Willkür der Oberen inklusive der Allmacht der christlichen Kirche.

Freiheit, Liebe und Gefühle wollen gelebt werden. Jeder Mensch braucht sie. Doch vielen fehlt der Mut, sich stark zu machen für die eigenen Wünsche. Für die eigene Seele. Und so begann eine große Suche nach dem, was uns alle lenkt, was uns erschaffen hat und was uns die Liebe schenken kann, die in dieser Welt so vernachlässigt wurde.

Es gibt heutzutage viele Wege, sich der eigenen Seele und dem Göttlichen wieder anzunähern. Einer dieser Wege ist der wiederentdeckte Glaube an die Existenz der Engel.

Die Kraft der Engel

So individuell wie die Menschen in ihrer Gesamtheit sind, so einzigartig begegnet jeder Mensch dem Phänomen der Engel.

Man kann diese Welt aus nüchternen, lebenspraktischen Aspekten betrachten. Dann ist der Glauben eine starke innere Macht, das eigene Geschick zu lenken. Wenn ein Mensch zutiefst daran glaubt, einen Schutzengel - oder mehrere - zu haben, fühlt er sich sicherer und kraftvoller im Alltag. Ein Gespräch mit dem Schutzengel ist dann ein liebevoller Kontakt zur eigenen inneren Quelle, zum weisen Unterbewusstsein. Aus dieser Quelle fließen unerschöpflich neue Ideen und Inspirationen, um das Leben mit der eigenen Energie zu genießen. Selbst vollkommen unspirituelle Menschen sagen nach einem unversehrt überstandenen Unfall: „Da habe ich aber einen Schutzengel gehabt!“ Sie ist so tief in uns verankert, diese Idee.

Auf der wissenschaftlichen Ebene sind die Forscher der Quantenphysik und anderer Fachbereiche mittlerweile so weit, dass sie die Existenz einer starken Schwingung für real halten, die man mit dem Namen „Engel“ bezeichnen kann.

Möchte man sich den Engeln auf der mystischen, metaphysischen Ebene nähern, so sind sie die Vermittler zwischen uns Menschen und der göttlichen Quelle, aus der wir alle stammen. Dann sind sie Boten der bedingungslosen Liebe und des himmlischen Lichtes, das uns umgibt und sanft begleitet. Mit ihrer Hilfe finden wir zurück in das große Ganze, sind nicht länger allein sondern eins mit allem, was existiert. Wir brauchen uns nicht mehr nach etwas zu sehnen, das scheinbar außerhalb dieser Erde und jenseits des Lebens auf uns wartet, sondern können es IN UNS finden. Wir können mit der lichtvollen Unterstützung der Engel voll und ganz in diesem Leben ankommen in der Gewissheit, dass es einen göttlichen Plan gibt, den wir selbst für uns ausgewählt haben und den es mit Freude und Glück zu erleben gilt! Wir können wieder darauf vertrauen, dass es unser Geburtsrecht ist, Spaß am Leben zu haben.

Auf welchem Wege auch immer man sich dem Phänomen der Engel annähert: in jedem Menschen wohnt eine große Macht, die seine Schritte lenkt und Entscheidungen trifft. Wer sich von Engeln begleiten lässt, kann diese Macht spüren und sie zum eigenen Wohl - und zum Wohle der Welt - einsetzen. Die Intuition wächst, die Sinne schärfen sich, Glück und Liebe werden wieder intensiver wahrgenommen, denn sie sind immer da. Wer sich für die himmlischen Helfer öffnet, spürt sich selbst und die Kraft der Seele. Das ist die „Energie der Neuen Zeit“.

Es geht nicht darum, vollkommen neu anzufangen und alles Alte, Vertraute hinter uns zu lassen. Veränderung wird von Vielen mit Argwohn betrachtet, weshalb die Menschheit sich meistens eher langsam und wenn, dann in Sprüngen entwickelt. Einer dieser Sprünge steht uns nun bevor! Statt einem Austausch unserer alten gegen eine neue Welt geht es schlicht darum, dass wir das Wundervolle schätzen, das wir erreicht haben und nun endlich wieder die Seele mit ins Boot holen! Es geht um die Ganzheitlichkeit und Erweiterung unseres Lebens.

Körper, Geist & Seele!

Sich der Welt der Engel zu öffnen ist einer von vielen Wegen, sich neben Geist und Körper auch die Kraft der Seele zu erschließen.

Engel können Trost und Unterstützung sein, wenn der Lebensweg eine neue Herausforderung bringt und uns zum Loslassen und Annehmen auffordert. Sie können uns lebendig erfüllen mit Weisheit und Inspiration, sie stärken unsere innere Energiequelle und schenken uns tiefe Liebe. Die feine Schwingung der Engel ist immer um uns herum - es ist an uns, sie einzuladen, um unser Leben zu bereichern. Meine Erfahrung hat in vielen Jahren des eigenen Erlebens und bestätigt durch Berichten hunderter Menschen gezeigt, dass ein Zugang zu Engeln für jede Seele möglich ist. Jeder Mensch kann auf eine ganz individuelle Weise Kontakt aufnehmen. Es braucht nur ein wenig Selbstvertrauen und die Gewissheit, dass die Engel nur darauf warten, uns liebevoll unterstützen zu dürfen. Es ist unsere Aufgabe, unsere Sinne - die äußeren und inneren - zu öffnen, um sie zu hören, zu fühlen, zu sehen oder ganz neu zu entdecken. Ihre Liebe ist uns gewiss. Jederzeit.

Wenn Sie mehr über die Welt der Engel erfahren und ihre Energie selbst erleben möchten, können Sie sich über Seminare und Beratungen gern hier informieren:

Sonjas Engelwelt - Sonja Ariel von Staden - ganzheitliche Künstlerin und Lebensberaterin
Am Falkenberg 29 - 51381 Leverkusen - Telefon 02171-3627548
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! - www.sonjas-engelwelt.de

Auf Wunsch erhalten Sie auch gern monatlich einen bereichernden Engel-Newsletter mit Bildern, Terminen und Botschaften aus Sonjas Engelwelt.